Hallo und Herzlich Willkommen im Gästebuch von Sarah Henselmann

Dieses Gästebuch gehört Admin




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 1570 | Aktuell: 1570 - 1471Neuer Eintrag
 
1570


Name:
Nelly (info@akoba.de)
Datum:Sa 25 Aug 2012 12:17:10 CEST
Betreff:Erinnerung
 

wie gut tut es, miteinander Erinnerungen auszutauschen, Gefühle und Schmerz auszudrücken und dabei loszulassen, ... es wird einem leichter... , Es tut gut , zu weinen, und zu wissen, dass andere auch weinen, an verschiedenen Orten , aber trotzdem.... , Trauer + Verlust gehören zu unserem Leben, ob wir wollen oder nicht. Es ist schön, sich an Sarah immer wieder zu erinnern und dafür ist dieses Gästebuch ein optimales Medium..., Danke dir Stefan für diese geniale Möglichkeit... Ich wünsche Jedem , der dies liest, egal in welcher Lebensituation er sich gerade befindet, viel Kraft und die Gewissheit - Gott ist mit dir - egal was sein wird..

 
 
1569


Name:
dseccenk (ouuzza@nffxhu.com)
Datum:Mi 13 Jun 2012 15:57:03 CEST
Betreff:HmYQuGqhyAlSk
 

ALCwDY , [url=http://hqsudxkuiywu.com/]hqsudxkuiywu[/url], [link=http://bgbvseuikluc.com/]bgbvseuikluc[/link], http://hexppaskgcmf.com/

 
 
1568


Name:
ezqqcc (izmhyv@qhhlbq.com)
Datum:Mi 13 Jun 2012 12:51:11 CEST
Betreff:OvXgGGZrcoi
 

gybZTp %3Ca href="http://fgxhkuwdkxwm.com/"%3Efgxhkuwdkxwm%3C/a%3E

 
 
1567


Name:
wolqggxysiq (gbmhwt@wznklg.com)
Datum:Di 12 Jun 2012 06:25:20 CEST
Betreff:NwoiWvvQagw
 

tk8gs1 , [url=http://bmugqooudjaa.com/]bmugqooudjaa[/url], [link=http://phhhzpeqvjce.com/]phhhzpeqvjce[/link], http://pcttpakkkelk.com/

 
 
1566


Name:
uwjdbcoi (btaome@xrclut.com)
Datum:Mo 11 Jun 2012 16:22:06 CEST
Betreff:XutAUJgrlRmgFCgEtks
 

Snj6UG %3Ca href="http://sthoudpykkfw.com/"%3Esthoudpykkfw%3C/a%3E

 
 
1565


Name:
Adriana (oumali@mydestiny.net)
Datum:So 10 Jun 2012 12:57:58 CEST
Betreff:KfsTUhAmLwQ
 

Ja, es lag an diesem Plugin Lightbox . In einer hf6heren Version von WordPress (glaube 2.5 oder 2.6) wurde eine egiene Galleriefunktion integriert, die ich hier nun auch nutze. Ein separates Plugin ist nicht mehr nf6tig! Danke ffcr den Hinweis mit dem Link! Habe ich gerade korrigiert! Der richtige Link lautet: Hier verwende ich fcbrigens das Plugin Akismet Privacy Policies

 
 
1564


Name:
Papa (cc991@me.com)
Datum:Do 19 Apr 2012 15:07:25 CEST
Betreff:5 Jahre ohne Dich????????
 

Ja wir hatten schöne zeiten. Gerne denke ich an die schönen Zeiten mit Dir. Unsere gemeinsame Cabriotour nach Holland weckt in mir immer wieder ganz innigliche Vater/Tochtergefühle.. ja du fehlst.... Dein herzerfrischendes liebevolles Lachen fehlt...einfach mit dir auf dem Sofa kuscheln... ja das fehlt mir sehr... Ich hab dich immer bewundert mit welcher Liebe du den Menschen begegnet bist..es freut mich sehr dass Caro eine ähnliche Entwicklung macht...
Ja es hat sich wohl bewahrheitet das die Zeiten nicht besser geworden sind. Ich suche in der Einsamkeit die Antworten auf Fragen die ich mir vor Jahren noch nicht habe träumen lassen...Das wozu? hat sich in mein Herz gemeiselt wie ein Fels. Tief in meinem Innern spüre ich dass du die Mutprobe des Lebens geschafft hast. 5 Jahre ist zwar lange, aber in meinem Herzen gefühlt wie eine Minute..oder noch weniger... wir sind alle auf dem Weg ein anständiges leben zu führen.. Dann kommen die Mut und Belastungsproben, manchmal wie Feuerwerke auf dich zu. Deine Gefühle fahren Berg und Tal, die Schmerzen sind kaum auszuhalten, und trotz alledem gibt es einen der aufpasst dass wir nicht über unser Vermögen belastet werden. Ich hoffe dass ich am Ende meiner Lebensbahn, etwas hinterlasse, was ähnlich klingt wie bei Dir... ich kann das zwar nicht versprechen aber ich werde mir Mühe geben. Im Moment habe ich das Gefühl dass die Berge über mir zusammenstürzen, und ich bin auf der Flucht, auf der Suche nach der Höhle die mich vor noch grösserem Unglück schützt. Es ist gar nicht einfach in diesen Tagen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dein Verlust hat ein Krater in mein herz gerissen,,,,im Moment habe ich das gefühl, es fällt auseinander, es hält der Belastung der aktuellen Situation nicht stand. Aber ich weiß dass das Leben weiter geht. Es geht weiter ohne Dich und es geht weiter ohne manch einen anderen Menschen. Wir lernen ständig neue Menschen kennen, und sind überrascht was das Leben so alles bringt im laufe der Zeit.. Dein Opa... und so fühle ich das... ist im Geiste bereits im Himmel...Ich freue mich so, denn wenn ich ihn sehe strahlt er wie ein kleines Kind... wie ein unbeschriebenes Blatt Papier... wie wenn alles von ihm abgefallen wäre... all die schwere des Lebens ist weg...Ich hoffe Oma hat die Kraft mit Opa die letzten Tage seines Lebens zu gehen. Ich werde sie unterstützen mit allem was ich kann....Liebe Sarah.. die Hoffnung stirbt am Schluss... und ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben..Dein Daddy..

 
 
1563


Name:
St efan (Info@Sarah-Henselmann.se)
Datum:Do 19 Apr 2012 01:38:17 CEST
Betreff:5 Jahre ist es her..
 

5 Jahre ist es her, als Du dem Leben so plötzlich entrissen wurdest. Für uns heute noch nicht verständlich. Das Leben ist nunmal so.. " hart und ungerecht" ständig bekommt man sie, die volle Pracht des Lebens mit einem starken Stoß ins Gesicht, ohne Rücksicht auf Gefühl und verflusste.. Wenn man denkt es wäre schon das schlimmste im
Leben, dann wird man sich nur selbst belügen.. Das Leben ist nicht da um es zu genießen, es ist da um die harte Gesellschaft und den Menschen - das hinterlistigste und egoistischste Wesen der Welt zu erfahren und Leid und Trauer zu ertragen. Die Hoffnung auf eine bessere Welt.. sie schwindet.. Ich hab habe heute schon Sorge um morgen, ich erahne schlimme Zeiten.. Ich hoffe nur, dort wo Du bist, bist Du besser aufgehoben.. Der Tod er ist schmerzhaft und schwer zu verarbeiten. Die Gedanken am die schöne Zeit mir Dir und diese Seite zu entwerfen nahmen mir das größte Leid.. Jedes Jahr gibt es wieder neue überraschungen.. Ich freue mich auf jeden moment den ich in der heutigen Zeit genießen darf.. Leb wohl und vergiss uns nicht.. Wir deine Familie werden Dich immer in
Erinnerung behalten..

 
 
1562


Name:
St efan (Info@Sarah-Henselmann.se)
Datum:Do 19 Apr 2012 01:38:13 CEST
Betreff:5 Jahre ist es her..
 

5 Jahre ist es her, als Du dem Leben so plötzlich entrissen wurdest. Für uns heute noch nicht verständlich. Das Leben ist nunmal so.. " hart und ungerecht" ständig bekommt man sie, die volle Pracht des Lebens mit einem starken Stoß ins Gesicht, ohne Rücksicht auf Gefühl und verflusste.. Wenn man denkt es wäre schon das schlimmste im
Leben, dann wird man sich nur selbst belügen.. Das Leben ist nicht da um es zu genießen, es ist da um die harte Gesellschaft und den Menschen - das hinterlistigste und egoistischste Wesen der Welt zu erfahren und Leid und Trauer zu ertragen. Die Hoffnung auf eine bessere Welt.. sie schwindet.. Ich hab habe heute schon Sorge um morgen, ich erahne schlimme Zeiten.. Ich hoffe nur, dort wo Du bist, bist Du besser aufgehoben.. Der Tod er ist schmerzhaft und schwer zu verarbeiten. Die Gedanken am die schöne Zeit mir Dir und diese Seite zu entwerfen nahmen mir das größte Leid.. Jedes Jahr gibt es wieder neue überraschungen.. Ich freue mich auf jeden moment den ich in der heutigen Zeit genießen darf.. Leb wohl und vergiss uns nicht.. Wir deine Familie werden Dich immer in
Erinnerung behalten..

 
 
1561


Name:
Stefan (Info@. .de)
Datum:Do 19 Apr 2012 01:37:31 CEST
Betreff:5 Jahre ist es her..
 

5 Jahre ist es her, als Du dem Leben so plötzlich entrissen wurdest. Für uns heute noch nicht verständlich. Das Leben ist nunmal so.. " hart und ungerecht" ständig bekommt man sie, die volle Pracht des Lebens mit einem starken Stoß ins Gesicht, ohne Rücksicht auf Gefühl und verflusste.. Wenn man denkt es wäre schon das schlimmste im
Leben, dann wird man sich nur selbst belügen.. Das Leben ist nicht da um es zu genießen, es ist da um die harte Gesellschaft und den Menschen - das hinterlistigste und egoistischste Wesen der Welt zu erfahren und Leid und Trauer zu ertragen. Die Hoffnung auf eine bessere Welt.. sie schwindet.. Ich hab habe heute schon Sorge um morgen, ich erahne schlimme Zeiten.. Ich hoffe nur, dort wo Du bist, bist Du besser aufgehoben.. Der Tod er ist schmerzhaft und schwer zu verarbeiten. Die Gedanken am die schöne Zeit mir Dir und diese Seite zu entwerfen nahmen mir das größte Leid.. Jedes Jahr gibt es wieder neue überraschungen.. Ich freue mich auf jeden moment den ich in der heutigen Zeit genießen darf.. Leb wohl und vergiss uns nicht.. Wir deine Familie werden Dich immer in
Erinnerung behalten..

 
 
1560


Name:
Tante Annette (anhebe@freenet.de)
Datum:Mo 09 Apr 2012 17:53:11 CEST
Betreff:Schwere Zeiten...
 

Meine Süße,

es ist immer noch so schwer ohne dich.
Hört das Vermissen und Trauern jemals auf? Wenn man geliebt hat wahrscheinlich nicht, vielleicht wird es weniger....in einigen Jahren? Ich weiß es nicht und bezweifle es.. Du fehlst...
Das Leben geht weiter, das stimmt schon, aber die Sonne scheint seit deinem Tod anders.
Die letzten Jahre waren sehr schwer und die nächsten werden nicht leicht sein.
Es gibt so vieles Negatives auf der Welt, in unserem Umfeld, das es einem schwermacht positiv, zuversichtlich, lachend und unbelastet durch das Leben zu gehen.
Manchmal habe ich das Gefühl dass es mir die Brust zusammenschnürt und die Luft abschneidet.
Aber ich möchte stärker sein als das ganze Negative, Böse, Egoistische... und mit meinen persönlichen Werten das Leben meistern.

Wie schön wäre es wieder einmal mit dir unbeschwert zu lachen!!!

Ich vermisse dich...

 
 
1559


Name:
Lisa (lisa-marie.spaeth@web.de)
Datum:Di 08 Nov 2011 00:13:17 CET
Betreff:Du fehlst
 

Liebe Sarah,
gerade habe ich wieder "Everytime we touch" gehört und musste sofort an dich denken. Generell muss ich sooo oft an dich denken, ich weiß wir hatten eigentlich nicht wirklich großen Kontakt vor den ca. 5 Jahren, aber wenn jemand nicht mehr da ist, merkt man irgendwie trotz allem wie gern man eine Person eigentlich hatte. Ich sehe immer wieder vor Augen, wie wir im Kindergarten oder bei Isi zu Hause als gespielt haben. Oder wie du einmal mit den Inlinern am Gymi vorbei gefahren bist und wir uns gesehen haben und und und... Ich bin oft an deinem Grab... obwohl wir keine sooo starke/persönliche Verbindung zu haben, ist es wirklich schön mit dir zu reden... Ich bin sicher, dass es dir gut geht, dort wo du jetzt bist! Einfach unglaublich wie lange dieser schreckliche Unfall jetzt schon her ist, ich kann mich an diesen furchtbaren Tag erinnern, als wär es gestern gewesen....

Du fehlst!

 
 
1558


Name:
Daddy (whenselmann@web.de)
Datum:Sa 20 Aug 2011 02:23:40 CEST
Betreff:4 Jahre und 4 Monate
 

Meine Sarahmaus,
es ist sehr lange her als ich dich zum letzten mal im Arm hatte. Die Einträge werden weniger aber deine Abwesenheit ist nicht spurlos an uns vorüber gegangen. Den einen erwischt es früher den anderen später. Ich hab recht lange durchgehalten, aber ich spüre nach wie vor in meinem Herzen ein tiefes Loch. Ich denke dass "die Zeit" auch diese Wunden heilen wird. Aber da wir ja gesellschaftlich funktionieren ist alles sozusagen im Butter. Deine Geschwister werden in diesen Tagen alle wieder ein Jahr älter, und das sind Zeiten, wo deine Abwesenheit extrem schmerzlich ist. Gerne würde ich an deiner Entwicklung teilhaben......Das was so auf uns in nächster Zeit zukommt, ist denke ich nicht so rosig als dass man es unbedingt miterleben müsste. Ich tröste mich oft mit Gedanken wie: Vor was hat Gott dich geschont....Du hast dein kurzes Leben sehr gut gemeistert...Sarah, ich war und bin Stolz auf dich. Du warst mir eine sehr liebenswerte Tochter. Wir werden weiter gehen, auch ohne dich..immer in der Hoffnung und im Glauben dich eines Tages wieder zu sehen, so wie es die Bibel uns verspricht. Ich wünsche mir von ganzem Herzen dass die Menschen besser miteinander umgehen. Eine ehrliche und dankbare Haltung haben, und immer bemüht sind jederzeit gutes zu tun. Leider sind viele Meilenweit von diesem Zustand entfernt. Manchmal machen mich meine Beobachtungen und Erlebnisse schwer. Ich bemühe mich, mich davon nicht zu beeinflussen zu lassen. Ich merke zunehmend, dass wir in einer Welt leben die voll Egoismus ist. Die Menschen denken nur noch an ihren eigenen persönlichen Vorteil und gehen durchs Leben ohne Rücksicht auf Verluste. Da werden Dinge entschieden die anderen sehr viel leid verursachen. Und darauf angesprochen ist die Ausrede parat, schneller wie die Maus ihr Loch gefunden hat. Werte gehen verloren. Auch die Christenheit ist nicht das was sie mal war. Ja ich bin auf der Suche nach meiner Idendität. Dein Weggang hat etwas in mir ausgelöst bzw. zerstört. Ich nenn das mal Ursicherheit oder Urvertrauen. Ich weiß nicht ob es einen Weg zurück gibt. Warscheinlich gibt es nur die Flucht nach vorne. Aber auch darin habe ich bis heute meine Suche nicht zur Zufriedenheit abschliessen können. Ich werde weiter gehen bis zum letzten Atemzug. Einzustehen für meine Werte die ich auch dir versucht habe zu vermitteln. Immer dann wenn du herausgefordert wirst ob Privat oder Beruflich, dann ist es schwer immer auf der sauberen Linie zu bleiben. Ich habe in den 4 Jahren und 4 Monaten so viel Sch... erlebt dass es glaube ich ausreichen würde..für so manch einen...aufzugeben..oder sogar sich aufzugeben...ich verspreche dir ich werde dran bleiben und wir sehn uns wieder....dein dich immer liebender Daddy

 
 
1557


Name:
Virginia (Virginia.Reiner@gmx.de)
Datum:Di 19 Apr 2011 19:46:08 CEST
Betreff:Schon 4 Jahre
 

Hallo Sarah,
heute ist es vier Jahre her das du von uns gegangen ist. Die Zeit ist so schnell vorbei gegangen. Ich hoffe dir geht es im Himmel bei den Engeln gut. Wir vermissen dich hier auf der Erde. Erst letzte Woche war ich auf dem Friedhof an deinem Grab und konnte immer noch nicht glauben, dass du wirklich dort liegen sollst.

Wir sehen uns irgendwann wieder und darauf freue ich mich!

 
 
1556


Name:
Mandy (@mandy.kasper@web.de)
Datum:Di 19 Apr 2011 01:01:17 CEST
Betreff:Ich vermisse DICH ♥
 

Du gingst
ohne das ich mich verabschieden konnte,
hinterliest eine unendliche Leere,
die niemand füllen kann.
Ich stand an deinem Grab,
doch ich konnte nicht glauben, dass du darin liegst.
Ich ersticke an dem Schmerz,
und Niemand,
so scheint es,
kann diesen Schmerz mildern.
Doch der Schmerz wird verblassen,
irgendwann,
denn ich werde begreifen,
dass du für mich niemals sterben kannst,
weil DU in meinem Herzen ewig lebst.

♥ I will always Love you ♥

Deine Mandy

 
 
1555


Name:
Tante Bärbel (b.buntz@web.de)
Datum:Di 22 Mär 2011 23:53:50 CET
Betreff:Herz
 

Sarah, ich denke heute besonders an dich, und nach der langen Zeit, die jetzt vorbei ist, nach dem knappen Unfall von Saskia, muss ich wieder dran denken, wie zerbrechlich alles ist. Aber es ist gut, dran zu denken, und schön, dass die Erinnerung an dich noch da ist. Und weisst du was? Du hast mein Herz weich gemacht.... hdgdl

 
 
1554


Name:
Kerstin (kerstin.henselmann@plana.de)
Datum:Di 15 Feb 2011 01:04:39 CET
Betreff:Vermisse Dich............!
 

Hallo meine Süsse!
Jetzt sind es bald 4 Jahre! Es kommt mir gar nicht so lang vor! Wir vermissen Dich immer noch jeden Tag! Jetzt ist Carolin bald 17! Und Sven ist bald in Stuttgart. Alles hat sich so verändert. Oft sind wir allein zuhause... Früher war immer was los bei uns. Manchmal unterhalten wir uns, wie es jetzt wäre mit Dir und Deinen Geschwistern. Es war immer so lustig mit Dir!

Bussi Deine Mam

 
 
1553


Name:
Sven (blabla@web.de)
Datum:Do 03 Feb 2011 21:19:49 CET
Betreff:Hmm
 

Der Schmerz vergeht nie... auch wenn man jeden Tag damit kämpft alles negative zu verdrängen, es funktioniert nicht... ich denke oft an dich...wenn ich zuviel an dich denke oder das Video von dir sehe muss ich weinen... warum wurde mir meine große Schwester genommen, die mir so bei allem geholfen hat? Die ich so geliebt habe?

 
 
1552


Name:
du weist schon wer (xxx@web.de)
Datum:Di 04 Jan 2011 15:44:05 CET
Betreff:Sarah
 

Hallo Sarah,

ich hoffe dir geht es gut da oben. Wir denken alle an dich, aber es hat sich so viel verändert in den letzten vier Jahren.
Ich denke, je älter man wird, desto schwieriger aber auch schöner wird das Leben.

Sarah, ich hoffe wir sehen uns irgendwannmal wieder.

 
 
1551


Name:
Virginia (Virginia.Reiner@gmx.de)
Datum:Mo 29 Nov 2010 11:33:51 CET
Betreff:Einfach so...
 

Liebe Sarah,in letzter Zeit denke ich sehr oft an dich! Es ist jetzt schon über drei Jahre her und in diesen drei Jahren ist so viel passiert. Mittlerweile habe ich auch eine Tochter bekommen und sehe sie aufwachsen und denke mir so oft das ich ohne sie nicht mehr Leben könnte!
Ich vermisse dich einfach hier auf der Erde! Ich werde niemals den abend von meinem Geburtstag vergessen, den wir auf deiner Ranch gefeiert haben und dein Vater eigentlich nichts davon wusste...=) War wirklich sehr witzig!
Ich hoffe das du ein Auge auf meine kleine Tochter wirfst und gut auf sie aufpasst...

 
 
1550


Name:
Sabrina (angeleyes2708@web.de)
Datum:Mi 30 Jun 2010 22:02:52 CEST
Betreff:WOW
 

Liebe Sarah - ich war nun schon länger nicht mehr auf deiner Homepage - ich bin einfach immer wieder gerührt von den schönen Gästebuch Einträgen!!!

Du wirst auf der Erde so vermisst!!!

♥ - liche Grüße
Sabrina aus Bayreuth

 
 
1549


Name:
Annette (anhebe@freenet.de)
Datum:Di 27 Apr 2010 22:03:02 CEST
Betreff:Spiel
 

Weißt du was der Hammer ist?

Ich habe gerade ein Spiel bei Facebook gemacht, eigentlich nur just for fun, es hieß:

Wem gehört dein Herz wirklich?

Die Antwort:

Dein Herz schlägt nur für Sarah!

http://apps.facebook.com/makeaquiz/?target=goto%26i=1631151%26st=1272398003%26o=1%26h=1f3a0a8f26c09d1d0dfdda27c5c532ca%26ref=mf


WOW!



 
 
1548


Name:
... (aa@bbb.de)
Datum:Mo 19 Apr 2010 23:58:44 CEST
Betreff:Vergessen
 

Ich wollte dir nur eben sagen das ich dich nicht vergessen habe, gerade an dem heutigen Datum. Freu mich schon darauf dich in der Ewigkeit wiedersehen zu dürfen! Du fehlst mir...

 
 
1547


Name:
Sarah's Mama (kerstin.henselmann@plana.de)
Datum:Mo 19 Apr 2010 23:23:09 CEST
Betreff:3 Jahre!!!
 

Hallo meine Süsse!

Heute vor 3 Jahren ist es passiert! Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen! Um diese Uhrzeit war nichts mehr wie vorher! Es war wie in einem Alptraum, aus dem man nicht mehr aufwacht! Jetzt sind 3 Jahre vergangen und der Schmerz hat Stück für Stück langsam nachgelassen. Die Sehnsucht nach Dir ist immernoch genauso stark! Doch wir leben weiter, in der Hoffnung Dich irgendwann wieder zusehen! Das gibt uns die Kraft und die Möglichkeit wieder ein Leben mit Freude zu führen! Du bist bei Jesus und wartest auf uns! Ich seh Dich neben ihm stehen und uns zuwinken. Du lachst und strahlst! Dir geht es gut! Wir lieben Dich und vermissen Dich! Ganz dickes Bussi deine Mama...........

 
 
1546


Name:
- (jjj@hotmail.de)
Datum:Mo 19 Apr 2010 19:38:09 CEST
Betreff:-
 

Wir werden dich nie vergessen Sarah, du bist und bleibst ein Engel.
Hoffentlich werden wir uns wiedersehen.

In Liebe "du weist schon wer"

 
 
1545


Name:
Tante Bärbel (b.buntz@web.de)
Datum:Sa 27 Mär 2010 08:47:47 CET
Betreff:Ein Blumenstrauss
 

Hallo Sarah,

ich denke gerade sehr intensiv an Dich, habe das Bedürfnis, Dir nahe zu sein.
So viel ist in den jetzt fast 3 Jahren passiert, Du bist gegangen und doch bist Du präsent.
Ich wollte soviel gelernt haben, über das Leben, die Familie, über die Liebe.
Und doch hat das menschliche Bemühen wenig Erfolg, aus sich heraus ist niemand gut.
Ich brauche Gnade, Hilfe und Liebe um zu heilen, innerlich. Woher kommt die Kraft, wenn die Hoffnung schwindet?
Wer hilft, wenn man am Boden liegt?

Alle wollen wir gerade, starke Menschen, mit Schwächen geht man nicht gerne um. Es wird geläster, geneidet, aber weisst Du, was wichtig ist: Die Liebe!
Ich wünsche mir so sehr, wenn wir an Deinem Todestag an Dich denken, daß Benjamin , der an diesem Tag Geburtstag hat, genug Liebe von uns bekommt.
Manchmal denke ich dran, wie es wäre, wenn der Unfall nicht passiert wäre. Wenn ich nichts lernen konnte war er umsonst.

Das soll nicht so sein. Ich wünsche mir Kraft zu lernen, und Liebe, um die Schwächen zu kompensieren, um helfen zu können und ganz viel davon weiterzugeben.
Besinnung auf das Wesentliche, und uns zu lieben. Du hast jedem ein gutes Gefühl gegeben, wenn er mit Dir zusammen war.
Freude verbreiten, wie die Natur, die jetzt endlich aufblüht, nach dem langen kalten Winter.
Das hast DU gekonnt.

Ich liebe Dich, danke für die gute Erinnerung!

 
 
1544


Name:
Jasmin M. (jasmin.maertin@hotmail.de)
Datum:Do 21 Jan 2010 22:38:35 CET
Betreff:%3C3
 

voll schade was passiert ist....
aber die homepage ist echt klasse !!
mit dem körper wird sie abwesend sein, aber mit dem gedanken immer bei euch !
Alles Gute !

 
 
1543


Name:
Danamol (tico60@freenet.de)
Datum:Mo 09 Nov 2009 18:05:11 CET
Betreff:Tribute
 

Auch für dich liebe Sarah, wie auch für die vielen anderen, viel zu oft jungen und unschuldig zu Tode gekommenen, oft so plötzlich aus dem Leben gerissenen lieben Menschen, war es mir ein solches Bedürfnis gewesen für DICH, für EUCH, für dieses oft unvorstellbare LEID ein deutliches, ich hoffe für sehr viele, ein verbindendes ZEICHEN zu setzen.

Für DICH, für EUCH habe ich dieses Video gemacht.

http://www.youtube.com/watch?v=gPDb1uaDRjg

Liebevolle Grüsse von Stephanus

 
 
1542


Name:
Annette (anhebe@freenet.de)
Datum:So 20 Sep 2009 15:27:02 CEST
Betreff:Geburtstag
 

Hallo meine Süße,

genau wie jedes Jahr, seit dem 19.04.07, haben wir uns an deinem Geburtstag getroffen und ihn für DICH gefeiert.

Wir haben an dich gedacht,
von dir geredet,
versanken in Erinnerungen
und haben dich vermisst.

Ich hoffe, dass du eine Möglichkeit hast, diese tiefe Liebe zu dir zu spüren.
Die leere Stelle die du hinterlassen hast, tut sooo weh.
Immer noch....

 
 
1541


Name:
Petra Klewar (pklewar@systemhaus-baden.de)
Datum:Fr 18 Sep 2009 13:59:59 CEST
Betreff:pklewar@systemhaus-baden.de
 

Liebe Sarah,
heute denken wir alle an dich denn heute ist dein 20.Geburtstag,
und senden dir zu den Sternen alles Liebe und Gute.

Petra Klewar

 
 
1540


Name:
Birgit (xy@inorbit.com)
Datum:Sa 29 Aug 2009 02:50:52 CEST
Betreff:Manchmal
 

Manchmal frag ich mich wie dein Leben verlaufen wäre, hätte es diesen gräßlichen Unfall nicht gegeben...
Du wärst bestimmt sehr glücklich gewesen, hättestzwar auch Kämpfe austragen müssen, wärst aber gestärkt aus ihnen hervorgegangen...
Ich wünscht ich hätte dich besser gekannt, aber auch so weiß ich, dass du ein wudervoller Mensch warst...
Siehst du uns von da oben und wachst über uns?
Denn manchmal habe ich dieses Gefühl...
Es gibt so wahnsinnig viel, dass ich dir gern erzählen würde...
Dieser Unfall hat mir gezeigt, dass man nicht auf ewiges Leben hoffen darf,
man muss das Beste aus jedem Tag machen...
Du hast so ein Glück so eine wundervolle Familie zu haben, sie werden dich immer lieben und die Erinnerung n dich wird nie verblassen , denn du lebst durch sie weiter...
Ach Sarah, wieso musstest du so früh von uns gehen?
Es ergibt einfach keinen Sinn, ich frage mich ständig warum Gott einen Engel (den die Welt gut gebrauchen könnte) einfach so zu sich holt...
Es tut gut zu wissen, dass deine Familie so stark zusammenhält...
Ich vermisse dich so unendlich Sarah!
Es ist einfach nicht fair...
Ich denke so oft an dich und doch fehlen mir leider so viele Erinnerungen...

Träume süß Engel
Wache über deine Familie
Lass sie spüren das du bei Ihnen bist

 
 
1539


Name:
Sven Henselmann (s.henselmann@web.de)
Datum:Sa 01 Aug 2009 22:45:51 CEST
Betreff:Engel
 

Ach Sarah, es hat sich so viel geändert seit du weg bist...
Ich konnte mit dir einfach über alles reden, du hast immer ein offenes Ohr für mich gehabt,
du hast mir soviel Liebe gegeben auf einer Zwischenmenschlichen ebene die mir sonst keiner geben kann!

Du hast mir hilfreiche tips gegeben, ich vermisse dich so...
Wenn ich mir vorstelle das wir jetzt zusammen weggehen könnten, wie du dich über unser Haus freuen würdest....
es gibt soooo viele Sachen, bei dennen ich mir immer denke:"Ach, was würde Sarah jetzt dazu sagen?"
Ich würde dir so gerne meine Freundin vorstellen und und und

Ich vermisse dich!

 
 
1538


Name:
Alexandra (Emofreak95@gmx.de)
Datum:So 28 Jun 2009 14:02:58 CEST
Betreff:Du fehlsch imma noch so sehr
 

Ich weis es isch schon ewig her aber es schmertzt ima noch so sehr
Du Fehlsd immer noch allen du gehst niemanden aus demm Kopf
Wie viel würde ich geben um dich noch mal in die arme zu nehmen
Das du nicht da bisd ist so schlimm
Ein Leben ohne dich ist immer noch unbegreiflich
Ich vamisse dich

 
 
1537


Name:
tina (tina1995@gmx.net)
Datum:Fr 19 Jun 2009 16:36:34 CEST
Betreff:mein beileid
 

was passiert ist tut mir furchtbar leid ich kannte sarah nicht aber meine mutter ist von ihrer mutter die cousine und dadurch habe ich das erfahren
ich habe auch einen bruder verloren .... das ist zwar schon 9 jahre her aber wenn man daran denkt wird man immer noch traurig
lg tina

 
 
1536


Name:
Sabrina (angeleyes2708@web.de)
Datum:So 31 Mai 2009 15:03:04 CEST
Betreff:Sarah
 

Hallo Liebe Sarah!!
Wie des Öfteren sehe ich mir heute wieder deine Homepage an. Ich las den Gästebucheintrag von deiner Tante, dieser hat mich sehr berührt!
Du kannst dich so glücklich schätzen das du so eine Familie und Freunde hast! Du lebst in ihnen weiter und das finde ich so rührend! Immer wenn ich auf deine Seite schaue und du mich von deinem Bild anlächelst bin ich den Tränen nahe und ich wünschte wir hätten uns gekannt! Ich glaube du warst wirklich ein Engel auf Erden!!!

Ich wünsche Sarahs Familie ein angenehmes Pfingstwochenende!!!

liebe Grüße aus Bad Berneck (Bayern) sendet

Sabrina

 
 
1535


Name:
Tante Bärbel (b.buntz@web.de)
Datum:Mi 20 Mai 2009 14:43:09 CEST
Betreff:Heute
 

Hallo Sarah,

immer wieder sind meine Gedanken bei Dir!

immer wieder kommen mir die Tränen!

immer wieder merke ich wie sehr Du hier fehlst!

immer wieder höre ich mir das Lied von Trisha Yearwood an-%3E walkaway Joe!

immer wieder lasse ich meine traurigen Gefühle zu!

Und immer wieder werde ich getröstet!

Ich bin so froh, daß Du Deinen Glauben hattest und ich deswegen auch glauben kann daß es Dir gutgeht.

Jedes Mal wenn die Familie zusammen kommt, dann freue ich mich umso mehr über jeden, der noch da ist!
Durch Deinen Tod hast Du so viel in meiner Sichtweise auf das Leben verändert, und auch wenn es noch so weh tut, habe ich auch sehr viel gewonnen!

Dein Papa fragt immer: "Hört das denn nie auf?" und ich kann ihm nicht helfen, denn ich glaube, es kann nie aufhören.

Aber ich glaube auch, daß Du ein lebensfroher Mensch warst, und der Verlust hat mich gelernt, mich mehr am Leben zu freuen.

Entweder oder...

Ich fühle mich Dir verbunden in Liebe, Du warst die kleine liebe Maus,
aber auch in Dankbarkeit, daß Du zeigst, der Glaube reicht weit über den Tod hinaus.

Das gibt mir viel Kraft.

Ganz besonders liegt mir Stefan am Herzen, er vermisst Dich so.

Wenn es eine Brücke gibt, dann umarme ihn und mache ihm Mut.

Ich vermisse Dich!

Deine Tante Bärbel

 
 
1534


Name:
besucherin (@chrissi_martin@web.de)
Datum:So 17 Mai 2009 16:24:07 CEST
Betreff:mein beileid
 

also ich habe per zufall diese seite entdeckt und alles was ich fühle wenn ich diese seite ansehe ist: tiefe trauer. ich habe meinen besten freund auf die gleiche art und weise verloren. es ist einfach nur schrecklich.
das erste das ich gedacht habe als ich das bild von sarah gesehen habe war: wow wie verdammt hübsch sie ist.
sollte ich ach einmal auf eine weise gehen müssen, würde ich mir wünschen ich hätte so eine tolle familie und so tolle freunde, die mir ebenfalls so eine homepage widmen.
indem ihr sie immer in erinnerung behaltet, lasst ihr sie weiter leben. in euren herzen.
nochmals mein beileid an alle ...
liebe grüße

 
 
1533


Name:
Stefan Henselmann (Stefan@Sarah-Henselmann.de)
Datum:So 19 Apr 2009 06:13:04 CEST
Betreff:2 Jahre ist es her :(
 

Heute ist es 2 Jahre her, als du uns verlassen musstet..
Ich vermiss dich wie am ersten Tag der Schmerz und die Sehnsucht werden nicht weniger..

Ich hoffe das wir uns bald wiedersehen werden..

In Liebe dein Stefan

 
 
1532


Name:
Sarah (saruechen@yahoo.de)
Datum:Do 16 Apr 2009 12:43:28 CEST
Betreff:Sarah ...
 

Herzliches Beileid nochmal, auch wenn es jetzt 2 Jahre bald her ist. Aber ich denke in euren Köpfen ist das Thema immer noch aktuell, denn einen lieben und nahestehenden Menschen vergisst man nicht so schnell. Ich wünsche euch alles Gute. In liebe Sarah H.

 
 
1531


Name:
Janine (vorsicht-scharf@gmx.de)
Datum:Mi 04 Mär 2009 01:59:33 CET
Betreff:Sarah
 

Ich kann mich nur allen anderen anschließen,es ist immer wieder sehr schmerzhaft wenn ein Wundervoller Mensch so früh aus der Blüte des Lebens gerissen wird.
Ich habe selbst 2 Kinder und habe selbst auch schon ein Kind verloren ich weiß wie schmerzhaft das ist.
Ich kenne Sarah von der Schule zwar mehr oder weniger nur vom sehen oder mal ein paar Worte gewechselt,aber irgendwie fehlt sie mir trotz allem.Sie war einfach ein sehr Lebensfroher Mensch!!!
Immer wenn ich an Ihrer Gedenkstätte vorbei fahre, kommen mir die Tränen,ich kann einfach nichts dagegen machen.
Ich bin sehr traurig darüber das sie uns so früh schon verlassen musste.
"Mein Beileid" aussprechen finde ich,hört sich immer so naja so "ja das wird schon wieder" an.
Deshalb sage ich ,ich fühle mit euch,behaltet sie in euerem Herzen wie fröhlich sie immer war und jetzt irgendwo im unendlichen immer noch sein wird.Ihr Lächeln wird niemals untergehn!!!!
Ich finde es sehr schön was ihr alles für sie tut damit sie nicht in vergessenheit geräd,ich bin mir ziemlich sicher das sie sich unendlich darüber freut!
Denn irgendwo da draußen legt sie ein fröhliches Lächeln über ihre Familie,weil sie weiß was sie an ihnen hat.
Macht weiter so ----%3C----@

 
 
1530


Name:
Miri (Miri@youareloved.de)
Datum:Mo 23 Feb 2009 21:50:56 CET
Betreff:You are loved
 

Liebe Familie,
mir sind echt die Tränen gekommen als ich gesehen habe, wie liebevoll Sie die Seite gestaltet haben und vor allem, dass Sie Sarah´s 18. Geburtstag so wundervoll gefeiert haben. Sie hätte sich keine bessere Familie wünschen können!
Viele Grüße

 
 
1529


Name:
Michael Köller (Michaelkoeller@hotmail.de)
Datum:So 22 Feb 2009 11:10:34 CET
Betreff:mein letzter Eintrag
 

Ich meinte natürlich wir werden dich alle vermissen und dich niemals vergessen

 
 
1528


Name:
Nicole (nicole_roethel3790@web.de)
Datum:Mi 11 Feb 2009 11:07:20 CET
Betreff:Mitgefühl
 

Hallo Liebe Familie und Freunde von Sarah. Zuerst möchte ich euch mein Beileid aussprechen, denn auch wenn schon Zeit verstrichen ist, ich weiß es tut immernoch weh. Ich habe selbst meinen besten Freund verloren, und finde es einfach wunderschön was Ihr hier für Sarah auf die Beine stellt! Ich bin mir sicher sie sieht dass und ist unendlich stolz auf Ihre Freunde und Familie! Macht weiter so! Das zeichnet Liebe aus, denn die geht über den Tod hinaus.... Seid weiterhin so stark! Liebe Grüße Nici

 
 
1527


Name:
Michael (Michaelkoeller@hotmail.de)
Datum:Mi 04 Feb 2009 19:54:45 CET
Betreff:Sarah
 

Fast 2Jahre sind vergangen und du weißt wie sehr du ALLEN fehlst. Ich hoffe Gott gibt dir ein schönes LEBEN Dort oben.

Ich lese immer ja gestorben und so ich finde HALLO sie lebt noch oder IN UNSEREN HERZEN

NUR eins noch SARAH wir werden DICH NIEMALS vermissen

 
 
1526


Name:
elisa (nanakjitsingh@web.de)
Datum:Do 22 Jan 2009 16:38:52 CET
Betreff:sarah
 

meine Maus,
ich denke soooo oft an dich!!!!, dein Lächeln, deine Freude,wie hübsch du bist
die Zeit mit dir war immer lustig und wir haben sooo unglaublich viel gelacht und mist gebaut in Rumänien.und haben uns sehr viel persönliches erzählt=)du weist was ich mein=)=)
mit dir im Zimmer gewesen zu sein war so cool und ich werde es nie vergessen
--%3Ewerde ebenfalls nie deinen letzen satz, den du zu mir gesagt hast , vergessen!

ICH VERMISSE DICH ich habe dich so LIEB

deine, wie du immer so cool fandest"LOTTI";D
ღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌღಌ











 
 
1525


Name:
Stefan Henselmann (stefan@sarah-henselmann.de)
Datum:Mi 14 Jan 2009 23:57:40 CET
Betreff:Verlust
 

Hey Maus,

es kommt mir vor, als wäre erst gestern passiert, ich denke immer noch sehr oft an dich, an die schöne Zeit mit dir, was wir erlebt haben, wie uns gezofft haben, wie wir aufgewachsen sind und wie wir zusammen gehalten haben :)

Du fehlst mir so sehr, aber es muss auch ohne dich weitergehen, was nicht ganz einfach ist, 17 Jahre warst du für mich da.. doch plötzlich...weg..
einfach so, ohne Verabschiedung, ohne wiedersehen.

Ich hoffe dort wo du jetzt bist, strahlst du wie du es immer getan hast :)

Die Erinnerung tut so gut, fühlt sich an als wäre sie eingebrannt..

Ich hoffe nicht auf Mitleid ich hoffe auf Verständis.

Das Leben ist nicht immer ganz einfach, wie den auch jeder ist seine Glückes Schmied, doch für manche Ereignisse kann man einfach nichts.

Danke für die schöne Zeit.

dein Stefan

 
 
1524


Name:
karolin%26sara (kc-karolin@web.de)
Datum:So 11 Jan 2009 17:17:14 CET
Betreff:immer wenn die sonne nicht scheint
 

hallo sarah.....
die zeit hier vergeht hier so schnell.....
aber noch immer vermisse ich dich schrecklich .....
es vergehen bei mir gute und schlechte zeiten es gab viel zu lachen und zu weinen.....
trotzdem denke ich sehr oft an dich besonders im winter wo die sonne nicht so oft scheint ....
in der sonne erkenne ich dein lächeln bin deswegen oft traurig sie scheint nicht mehr so oft :(
aber die zeit die vergeht macht mich stark in der annahme dass es dir gut geht......
ja ich habe viele gute freunde da wäre sara gianluca sören sven und noch viele mehr.....doch es gibt zeiten in denen sich alles ändert sie sind alle gegen dich

 
 
1523


Name:
Maria (maria@erbenich.info)
Datum:Mo 29 Dez 2008 16:50:18 CET
Betreff:Gebet für die familie
 

Werde euch weiterhin in meinemn Gebeten einschließen auch eure liebe sarah die ich nie kennen gerlernt habe, dait ihr kraft bekommen euer kreuz zutragen.

 
 
1522


Name:
Eileen (eileen.barleon@gmx.de)
Datum:Fr 12 Dez 2008 20:14:19 CET
Betreff:sarah
 

Hallo Sarah !

Es ist jetzt eine lange Zeit vergangen und es ist viel passiert.
Noch immer können einige es nicht glauben.
Dein Lächeln, wenn ich dich als in der Schule gesehen habe, fehlt...
Sarah, ich hoffe und weiß es auch , dass es dir gut geht, da wo du jetzt bist.
Eileen

 
 
1521


Name:
mele (GINA_PLAYAGIRL@hotmail.de)
Datum:Mi 10 Dez 2008 21:31:34 CET
Betreff:hh
 

liebe familie liebe freunde
ich kann mir vorstellen wie ihr euch fühlt so ein wunderbaren menschen zuverlieren. Ich kannte sahra zwar nich, aber so etwas änliches ist bei uns im freundes kreis auch passiert meinen 2 freundinen hatten letztes jahr auch ein auto unfall und ja sie sind beide auch gestorben und es war auch hart für mich so zwei wunderbare Mädchen zuverlieren. es ist schwer es wahr zuhaben ich hab es erst nicht wahrhaben wollen biss ich ein tag später nach hause bin un dann hab ich dran denken müssen . dann war ich auf der ´beerdigun und bei der 2 konnte ich nich hin weil ich nach afrika geflogen bin ich konnte denn flug nich verschieben aber ich weis ester wird es verstehn aber es tut so weh nicht dort gewessen bin.
aber ich weis eins wir werden uns wieder sehen.
Dass schöne ist die erinnerrungen bleiben an den Menschen.
Meine beideid an euch
By mele

 
 
1520


Name:
Carsten (cee.rake@googlemail.com)
Datum:Mi 12 Nov 2008 02:47:17 CET
Betreff:Anonyme Ehrung
 

..ja .. Sarah .. klar, wir kannten uns nicht und hätten uns wohl nie auch kennengelernt angesichts vieler Umstände.

Und dennoch .. dieser schlimme Vorfall um Dich ging mir sehr unter die Haut .. angefangen vom ersten Abend an, als ein Arbeitskollege zu mir kam und berichtete, dass auf der B3 bei Hecklingen ein schlimmer Unfall passiert sein muss bishin zu der schrecklichen konkreten Gewissheit, in welch grauenhafter Form sich das zugetragen hatte ..

Oft bin ich seither mit dem Rad an Deiner Gedenkstätte vorbeigefahren und es ergriff mich ein ums andere Mal, auch wenn ich nicht einmal dazu anhalten musste ..
Dann dachte ich jedoch wieder daran, was man mir trostspendendes von Deiner Beisetzung berichtete .. wie sehr also Christus präsent gewesen sein mag ..
Du wirst weiterleben .. da bin ich mir so gewiss .. und zwar nochmal besser und glanzvoller als hier auf Erden.
Du bist gesegnet und wirst ewig sein ! 'cause Jesus said so !



 
 
1519


Name:
Annette (anhebe@freenet.de)
Datum:So 19 Okt 2008 13:31:46 CEST
Betreff:Immer wieder du!
 

Hallo meine Süße, es gibt bei mir immer wieder Zeiten, in denen es mir so unwirklich vorkommt, dass du nicht mehr da bist. Dann denke ich viel an dich, träume von dir und wenn ich aufwache, denke ich, dass alles gar nicht wahr ist, doch die Realität holt mich schnell wieder ein. Wenn ich von dir rede, etwas von dir erzählen will oder "Every time we touch" von Cascada höre, heule ich immer wieder los. Ich glaube und ich hoffe, dass Gott mir irgendwann den Trost gibt, damit klarzukommen, was geschehen ist. Ich hab dich lieb!

 
 
1518


Name:
steffi (@www.stefanieneumann1@web.de)
Datum:Di 30 Sep 2008 12:42:19 CEST
Betreff:sahra
 

ey sahra ich werd dich nie vergessen seit ich die seite von ner freundin gesehen habe

 
 
1517


Name:
becky (@becky.li@web.de)
Datum:Do 18 Sep 2008 21:38:10 CEST
Betreff:dein geburtstag..
 

liebe sarah,
ich hoffe dir geht es gut, dort wo du jetzt bist. jetzt wäre schon dein 19. geburtstag... jedes mal wenn ich die seite hier besuche oder so an dich denke, ist es immernoch unbegreiflich, dass du einfach so weg bist.
ich überlege oft was du jetzt wohl machen würdest wenn du noch hier wärst... mir fehlen die worte.. eigentlich kann man dir ja gar nicht mehr "gratulieren".. aber ich wünsch dir von ganzem herzen, dass es dir jetzt so gut geht wie noch nie.
alles liebe, becky

 
 
1516


Name:
Alien (@alien@hotmail.de)
Datum:Do 18 Sep 2008 20:03:26 CEST
Betreff:Birthday
 

Wie schön wäre es mal wieder, dein tolles Lächeln zu sehen.
Oder deine Stimme zu hören. Sarah.. wir vermissen dich alle schrecklich!
Wünsche dir alles gute da oben, feier schön! ;)

 
 
1515


Name:
Annette (anhebe@freenet.de)
Datum:Do 18 Sep 2008 17:35:30 CEST
Betreff:Sarah, forever in love...
 

Heute ist dein Geburtstag und wir feiern ihn das zweite Mal ohne dich! Trotz allem treffen wir uns für dich, denken an dich und verbringen diesen Abend bewusst für dich. Zeit für dich, Süße, die wir hier in dieser Welt mit dir nicht mehr haben. Wir lieben Dich!!!

 
 
1514


Name:
mlh (mlh91@web.de)
Datum:Do 18 Sep 2008 17:34:44 CEST
Betreff:Geburtstag
 

Happy Birthday

 
 
1513


Name:
Christina (darkinred@gmx.net)
Datum:Do 18 Sep 2008 17:29:01 CEST
Betreff:%3C3
 

Happy Birhtday Sarah !

 
 
1512


Name:
Sarah S. (@sarah_schoechlin5@yahoo.de)
Datum:Do 18 Sep 2008 15:03:46 CEST
Betreff:Geburtstag..
 

hey du,

ich wünsche dir alles Gute und Liebe zu deinem 19.Geburtstag... Ich hoffe und denke da wo du bist, geht es dir gut.
Eigentlich ist es immer noch nicht fassbar und leider doch real.
Ich wünsche da wo du jetzt bist alles gute und denke dran niemand wird dich jemals vergessen.

Liebe Grüße sarah

 
 
1511


Name:
marc (@weinbrecht@freenet.de)
Datum:Do 18 Sep 2008 15:01:47 CEST
Betreff: happy birthday
 

hey....

nun ja.... is nun lang her das ich mal wieder hier rein schaue.... hab dich aber nicht vergessen.....

ich wünsch dir alles alles gute egal wo du bist .... !!:(

es heißt man begegnet sich immer 2 mal im leben ... vllt sehen wir uns ja wieder....

also baiii gruß marc x3

 
 
1510


Name:
Kerstin (kerstin.henselmann@plana.de)
Datum:Do 18 Sep 2008 11:33:18 CEST
Betreff:19. Geburtstag................
 

Hallo meine süsse Zuckermaus,
wie sehr vermissen wir Dich immer noch!!! Jeden Tag denke ich an Dich und jeden Tag fehlt mir Dein fröhliches Lachen, deine lieben Umarmungen und und und... Schon oft hab ich mir vorgestellt, was wir miteinander machen würden, wenn Du jetzt da wärst... Welches Zimmer Du Dir ausgesucht hättest... Ich weiß, dass dieses Haus Dir sehr gut gefallen hätte. Du hast es ja mit mir im Internet angeschaut. Sarah, mir fehlen die Gespräche mit Dir... Meine Süsse, Samuel (von Harmut und Lydia) ist jetzt auch schon 1 Jahr alt, Du hättest Dich so gefreut über ihn! Er ist so goldig. Und der Kleine von Babsi und Roland ist auch so süß! Du hast kleine Kinder so sehr geliebt... Ich seh Dich immer vor mir,wie Du mit kleinen Kinder gespielt hast... Wie Du auf der Terasse gesessen hast, mit dem Laptop auf dem Schoss... Wie Du neue leckere Rezepte ausprobiert hast... Wie wir morgens gemeinsam überlegt haben, warum es jeden Tag aufs neue so schwierig ist, was man anziehen soll... Deine Bilder von Rumänien!!! Sie sind mir so sehr ans Herz gewachsen, Du siehst so glücklich aus! Deine Bilder, die Du mir zu Weihnachten gemalt hast, passen perfekt hier ins Haus und erinnern mich jeden Tag an Dich! Es ist fast so, wie wenn Du sie extra für hier gemacht hättest... Es gibt so vieles, was ich gerne noch mit Dir erlebt hätte!!! Das ist das schwerste an allem! Ich weiß ja, dass Du es gut hast wo Du bist, trotzdem hätte ich gern noch so viel mit Dir erlebt!!!

Vielleicht kannst Du da oben ja auch Geburtstag feiern!? Mit all den wunderschönen Engeln... Ich sende Dir tausende liebe Geburtstagküsse und eine ganz fette Umarmung!!!!!!!!!!!!!!

Deine Mama

 
 
1509


Name:
Stefan (stefan@sarah-henselann.de)
Datum:Do 18 Sep 2008 09:57:30 CEST
Betreff:Happy Birthday??
 

Heute wäre dein 19. Geburtstag..

Ich weiß nicht ob man das wiklich "HAPPY" Birthday nennen kann, es ist jetzt schon eine lange Zeit vergangen, in der wir Lernen mussten, uns ohne dich durchs Leben zu gehen.

Doch es gibt immer wieder Situationen, da denkt man gerne an die schöne Zeit mit dir zurück.

In meinem Herz wird immer ein Platz für dich frei sein.

Stefan

 
 
1508


Name:
jasmin .f. (sunnygirly2008@googlemail.com)
Datum:Mo 15 Sep 2008 17:01:53 CEST
Betreff:Wieso nur????
 

Liebe Familie...

Ich kannte sarah ja Leider nicht aber Trozdem wir alle vermissen Sarah mit ihren bezaubernden lächeln
nun bald hat sarah ja wieder Geburtstag ich wünsche Sara jetzt schon alles.
Gute und wir alle vermissen sarah...... liebe grüße wünscht euch


Jasmin .F.

 
 
1507


Name:
Annette (anhebe@freenet.de)
Datum:Di 12 Aug 2008 22:07:45 CEST
Betreff:Vermisst!!!
 

Sarah, du fehlst..... Dieses starke Gefühl dich zu vermissen wird nicht weniger... Wir können nichts tun, müssen diesen Schmerz ertragen und mitansehen wie sich die Welt einfach weiterdreht und stark sein... Wie gerne würde ich dich in den Arm nehmen und knuddeln...

 
 
1506


Name:
Nadja S. (N-schelle94@web.de)
Datum:Fr 01 Aug 2008 03:22:02 CEST
Betreff:for you sarah
 

liebe familie henselmann und freunde und verwante von.Sarah ich mache mich immer mehr gedanken darüber auch wenn es jetzt schon lange her ist...
es tut so weh!!! ich denke immer darüber nach wieso musste sie gehn...
ich habe immer gedacht liebe menschen wie sarah leben länger...
...als so geisterfahrer und mörder...
ich mache mir echt sorgen um die ganzen freunde von ihr...
ich wünsche mir immer sarah were noch am leben und ich were an ihrer stelle gestorben...
es ist erschreckend mit anzusehen wie sieh alle so gelitten haben oder noch leiden...
Sarah wird aber immer bei uns sein egal was passiert!
Sie war so hilfsbereit.
es tut mir so leid..
MFG Nadja S.

 
 
1505


Name:
Patrick E. (@pengelsmann@gmx.de)
Datum:Di 22 Jul 2008 17:55:53 CEST
Betreff:Beileid
 

Hallo Freunde, Bekannte und Familie von Sarah!

Es ist schwer sowas, aber das Leben geht weiter, glaubt mir.
Ich finde es gut was Michael (der Bruder) für Sarah gemacht hat, also diese Homepage.
Es ist tragisch, wieso nimmt Got immer die, die es nicht Verdient haben?
Das versteh ich nicht, WIESO?
Sie wird wie ein Engel über euch Wachen, für immer und ewig, ob Freund oder Feind, sie ist da!
Sie ist die Sonne die uns Morgens anlächelt, beim Sonnenaufgang, ja sie ist es.


Wir werden sie nie Vergessen, auch wenn ich sie nur Halbwegs kannte.

Denkt immer an sie, vergesst sie nie, denkt daran wie sie euch jeden Morgen anlächelt.

Gruß Patrick

 
 
1504


Name:
Tanja Köhler (Tanja.Koehler@pasos-pe.de)
Datum:Mo 21 Jul 2008 13:30:32 CEST
Betreff:Sarah
 

Lieber Stefan, zufällig bin ich gerade auf diese wunderschöne Seite gestoßen - in der Verarbeitung der eigenen Trauer um einen lieben Menschen, der auch Sarah heißt. "Meine" Sarah ist letzte Woche in Essen erstochen worden ... solche Seiten wie Deine, helfen mir den Tod von Sarah anzunehmen. LG und Dir und Deiner Familie alles Gute - Tanja

 
 
1503


Name:
Jan (-@-.--)
Datum:Sa 14 Jun 2008 00:21:59 CEST
Betreff:-
 

Es tut mir so unendlich leid, was Ihrer Tochter, Schwester, Lebensgefährtin etc. zugestoßen ist. Ich habe stets Angst, dass meinen Lieben so etwas passieren könnte, und schon der abstrakte Gedanke daran kann einen wahnsinnig machen.

5.000 Verkehrstote pro Jahr allein in Deutschland und unzählige teils schwer Verletzte: WARUM nehmen wir als Gesellschaft so etwas hin? WARUM lassen wir uns abspeisen mit der lapidaren Begründung, Verkehr und Mobilität erforderten nunmal dieses Opfer? WARUM lassen wir uns von populistischen Politikern blenden und mit Pseudo-Maßnahmen wie Tempolimit auf Autobahnen beruhigen?

Autobahnen sind -trotz fehlenden Tempolimits- noch die sichersten Strecken der drei Straßenarten Stadt, Überland (Bundes- und Landesstraße) und Autobahn. Mit Abstand am gefährlichsten sind Überlandstrecken, auf denen oftmals gerast wird - ohne räumliche Trennung entgegengesetzter Fahrtlinien und oft ohne Beleitplankung am Straßenrand. HIER müsste etwas geschehen, z.B. Tempolimit generell auf 80 (statt 100) und Absachaffung der 70er-Zonen. Das würde auch gleich den unsäglichen Schilderwald bereinigen!

Das dann gekoppelt mit DRASTISCHEN Strafen bei auch nur geringer Geschwindigkeitsüberschreitung und NULL TOLERANZ gegen Fahren unter Alkohol-, Drogen- und Medikamenteneinfluss.

Ich bin sicher, DIESE Maßnahmen würden helfen - kein Tempolimit auf Autobahnen! Nur lassen sich meine o.g. Vorschläge politisch offenbar nicht so gut verkaufen...

Der Preis dafür ist bekannt: 5.000 (!) Tote im Jahr. WIE LANGE NOCH? Wie lange müssen wir uns das noch ansehen?

 
 
1502


Name:
karolin (kc-karolin@web.de)
Datum:Do 05 Jun 2008 18:47:23 CEST
Betreff:sarah
 

hay....
es hat sich so viel verändert seit du nicht mehr hier bist.....
deine familie ist umgezogen, deine klasse hat den abschluss den du auch verdient hättest, es gibt nicht mehr so viel freude......ich denke nicht mehr so oft an dich doch vergessen hab ich dich nicht!!!!ich hoffe es geht dir gut .... begreifen kann ich es immer noch nicht!!!ich frage mich heut immer noch wieso DU gehen musstest ......ich werde dich mal wieder an deinem grab besuchen....bis dann....
bay bay hdgl
deine karo

 
 
1501


Name:
Annette (anhebe@freenet.de)
Datum:Mi 14 Mai 2008 19:18:34 CEST
Betreff:Sarah
 

Hallo meine Süße, am WE haben wir für Oma zum 65. Geburtstag eine Überraschungsfeier organisiert und es hat geklappt. Sie hat nichts geahnt und hat sich so sehr gefreut, dass wir das für sie gemacht haben. Und dennoch, immer wieder sind meine Gedanken zu dir gewandert, weil du einfach nicht mehr dabei bist und dies so unwirklich für mich ist. Du fehlst und wirst uns wohl immer fehlen, vor allem wenn alle so zusammen sind und jeder weiß wie du es gemocht hast, wenn die Familie sich getroffen hat. Manchmal denke ich, es ist so langsam ok und ich kann akzeptieren was passiert ist und dann habe ich wieder Tage an denen es in mir schreit und schmerzt, weil du mir so fehlst. WIR LIEBEN UND VERMISSEN DICH !!!

 
 
1500


Name:
stütze (S_R_2208@web.de)
Datum:Di 06 Mai 2008 10:29:59 CEST
Betreff:oh man...
 

hallo, ich wollte nur sagen dass ich es total toll,cool,super,.... finde wie ihr das andeken von sarah ehert.
so freunde wie ihr welche seid hat nicht jeder, aber so wie es aussieht war sarah ein besonderer mensch der auch besondere freunde und geschwister verdient hatte.
keine fragen am rande: wie ist es zu dem unfall gekommen???
also SARAH REST IN PEACE!!!!!!!
und natürlich noch mein beileid an die FAMILIE und FREUNDE

mfg STÜTZE

 
 
1499


Name:
bambino (S-H-C-@gmx.de)
Datum:Do 24 Apr 2008 22:27:20 CEST
Betreff:.......beindruckend.......
 

hey erst mal^^
joa ich kenne die sarah zwar auch nicht aber diese hp über sie ist echt sehr sehr schön geworden.......
echt mit viel liebe und so gemachen!!! TOP.....

hab mir grade mal bilder von ihr angesehn und ich muss sagen.............war echt ne hübsche.......
tut mir voll leid..........ich hoffe das sie von oben auf euch schauen kann und sieht wie wichtig sie euch war und das ihr euch so eine mühe gegeben habt mit der hp.........
soetwas macht auch nicht jeder

 
 
1498


Name:
Julia (jullae@gmx.de)
Datum:Mo 21 Apr 2008 21:38:38 CEST
Betreff:wow..
 

Hallo, ich kannte sie zwar nicht, aber ich hoffe, dass es ihr im Himmel gut geht. Die HP ist wirklich schön und liebevoll gemacht! Ich möchte mein Beileid der Familie und den Freunden aussprechen. Es ist wirklich ein tragischer Unfall gewesen und ich finde es eine unverschämtheit und einfach respektlos ihr gegenüber was mit der Gedenkstätte gemacht wurde. Diese Menschen sollten sich wirklich schämen und mal darüber nachdenken was sie damit angerichtet haben und ob sie es auch toll finden würde, wenn man das einmal mit ihren Gedenkstätten macht!! Ich wünsche der Familie und allen noch viel Glück und Kraft für das weitere Leben.
LG Julia

 
 
1497


Name:
Kristina (S.Kristina@jubii.de)
Datum:Mo 21 Apr 2008 15:28:43 CEST
Betreff:Sarah------4-ever
 

Es tut immer noch unendlich weh,
obwohl ich Dich nicht mal mehr seh
Dich zu vergessen ist furchtbar schwer,
in mir ist alles unendlich leer
versuche meine Zeit zu verplanen,
doch meine Gedanken geh' n eigene Bahnen
sie weilen bei Dir und fragen warum?
doch es kommt keine Antwort, s bleibt alles stumm
mein weinendes Herz kann keiner seh' n,
und doch wird es weitergehen.
Abschied lese ich in Deinen Augen
nimm ein Lächeln mit in Deine neue Welt
mein Traum verfliegt, wie ein Hauch im Sommerwind
ich werde ihn nie mehr einholen.....
die Zeit des Leidens hat begonnen!
ich hab dich so Lieb dich derb küss
[Eintrag bearbeiten]

 
 
1496


Name:
K. B. (karolbawelski@web.de)
Datum:So 20 Apr 2008 21:38:49 CEST
Betreff:Hoffentlich geht es dir da oben gut!!!
 

Hey
Ich habe dich zwar nicht gekannt aber es hat mich ziemlich mitgenommen und all meine Freunde die dich kannten auch.
Du hattest noch so viel vor dir.
Man kann das was geschehen ist leider nicht mehr rüggangig machen.
Ich hoffe es geht dur da oben sehr sehr sehr gut.
Grüße
K. B.

 
 
1495


Name:
Max Gehrau (maxgehrau@lycos.de)
Datum:So 20 Apr 2008 20:31:03 CEST
Betreff:Ich denk an dich
 

Hi Sarah, mein kleiner Engel :( Ich vermisse dich jeden Tag und hoffe das es dir dort oben gut geht... 1Jahr ... 1 Jahr ist es jetzt her... und ich fühl mich immernoch so leer :( ich weiß dir geht es gut dort oben...denn es waren 17 weiße tauben die zu dir flogen!! Ich vermisse dich :'( Immer wenn ich deine Bilder sehe kommen mir die Tränen...

dein Max

 
 
1494


Name:
Vera Danzeisen (danzeisen@gmx.de)
Datum:Sa 19 Apr 2008 22:48:02 CEST
Betreff:In Gedanken!
 

Ich bin in Gedanken bei Fam. Henselmann, Verwandten, Freunden, und Bekannten. Ein Jahr ist es nun her!
Ich war auch bei Sarah´s Beerdigung. Ich kannte sie zwar nicht persöhnlich aber ihre Familie. Jedes mal, wenn ich auf diese hp gehe, dann kommen mir fast die Tränen. Ich wünsche allen Angehörigen, für die weitere Zeit, alles alles Gute was man nur wünschen kann.

Liebe Grüße
Vera

 
 
1493


Name:
Bärbel (b.buntz@web.de)
Datum:Sa 19 Apr 2008 22:31:28 CEST
Betreff:Es tut so weh...
 

Ach liebe Sarah, jetzt ist es tatsächlich ein Jahr her daß du gegangen bist.
Du fehlst hier und gerade in der letzten Woche, in der Vorbereitung auf heute, hast du mir besonders gefehlt.
Ich liege krank im Bett und wäre so gerne zur Unfallstelle gekommen um zusammen mit der Familie an dich zu denken.
Aber ich heule die ganze Zeit schon und denke über alles nach.
Ich wünsche Wilfried Kerstin, Stefan Sven und Carolin viel Kraft und daß sie alle deine Liebe spüren.

Wieviele Tränen kann ein Mensch vergiessen?

Wieviel Trauer erträgt ein Herz?

Soviel Leid das man nicht in Worte fassen kann.

Und es gibt noch soviel Familie die auch geliebt werden muss...

Ich drücke dich und versuche mir vorzustellen dass es dir jetzt gut geht, Sarah Maus!!!

 
 
1492


Name:
selina (franzjosef.enz@freenet.de)
Datum:Sa 19 Apr 2008 21:09:25 CEST
Betreff::(
 

schon ein jahr ist vergangen und es tut immer noch weh..

 
 
1491


Name:
Nelly Konzelmann (nelkon-nelly@web.de)
Datum:Sa 19 Apr 2008 19:04:11 CEST
Betreff:1 Jahr - so schnell vergeht die Zeit
 

Meine liebe Kerstin, Wilfried, Carolin, Sven und Stefan,
die Zeit vergeht schnell und schon ist es ein Jahr her, dass eure liebe Sarah nicht mehr da ist. Auch wir waren heute in Gebet und Gedanken besonders bei euch. Als wir letzten Sonntag, auch so ein bißchen auf Wunsch von Sarah, diesen gemeinsamen Blind-Verwandschaftsausflug gemacht haben, dachte ich oft an Sarah. Schön, dass wir Sie alle in unserem Herzen in guter Erinnerung haben dürfen. Schön ist es auch, dass wir uns als Familie näher sind, das unsere Kinder Kontakt zueinander haben. Ich wünsche euch weiterhin Gottes Segen und viel Kraft um mit der Trauer und dem Verlust, der einfach da ist, klar zu kommen. In Liebe Nelly

 
 
1490


Name:
Familie Dehmel (@gudrun.dehmel@ewetel.net)
Datum:Sa 19 Apr 2008 18:29:48 CEST
Betreff:Sarah
 

Liebe Familie Henselmann. Heute sind wir ganz besonders in Gedanken bei Sarah und bei Ihnen. Ein Jahr ist vergangen. En Jahr sicher voller Erinnerungen und vielem Schmerz um den Verlust von Sarah. Wir wünschen Ihnen, dass der Gedanke, dass Sarah ein wunderbares Mädchen war, ein tröstlicher sein kann. Liebe Grüße aus Wulmstorf Familie Dehmel

 
 
1489


Name:
trauernde (treuernde@trauer.web)
Datum:Sa 19 Apr 2008 18:12:30 CEST
Betreff:1 JAHR
 

Liebe Sarah,liebe Familie

Heute ist es ein Jahr...wir sollten dennoch nicht trauern und weinen sondern an sie denken...

Sarah hatte sicher ein schönes Jahr...vllt. sollten wir drüber nachdenken was sie alles erlebt hat in dem Jahr...

Trotzdem mein Beileid...wir trauern alle...dennnoch hat Sarah ein Jarh lang uns alle auf eineml sehen können und alles miterleben können...

Sarah wir lieben dich...

lg...

 
 
1488


Name:
Annette (anhebe@freenet.de)
Datum:Sa 19 Apr 2008 15:50:56 CEST
Betreff:In Memorian!
 

Liebe Sarah, ein Jahr ist vergangen, heute sind wir ganz nah bei dir! Wir lieben dich von ganzem Herzen!

 
 
1487


Name:
Stefan Henselmann (@stefan@sarah-henselmann.de)
Datum:Sa 19 Apr 2008 14:38:00 CEST
Betreff: /1 Jahr/o. 12 Monate/o. 365 Tage /o. fast 8760 Stunden /o. fast 525600 Minuten/ ist es her, als dein Herz das letzte mal geschlagen hat.
 

Sarah ein ganzes Hartes, Leidvolles und schweres Jahr ist es schon her, seit du nicht mehr bei uns bist.

Dieses Jahr war geprägt durch viel Leid un Schmerz, aber es gab auch schöne Zeiten, es ist also nicht so das wir nie mehr Freude hatten.

Doch den Schmerz, einen soo wichtigen Menschen zu verlieren, der bleibt :-(

Wenn ich zurück denke, das Jahr ging so schnell vorüber, und wir haben vieles und dich erleben müssen..

Ich weiß wo du bist, und bin mir ziemlich Sicher, schöner als dort ist es nirgendwo und selbst wenn di die Wahl hättest würdest du doch lieber dort bleiben..

ich freue mich schon auf den Tag an dem wir uns wieder begegnen werden!

Bis dahin in Liebe dein großer Bruder Stefan :-*

 
 
1486


Name:
julian (julianmerten1@web.de)
Datum:Sa 19 Apr 2008 10:18:26 CEST
Betreff:EIn jahr
 

Oh eín Jahr ist rum!!!! habe sie nicht gekannt ist aber trotz dem richtig schlim!!!!! und nochmals denn angehöhrigen mein Beileid


lg julian

 
 
1485


Name:
Doris + Heinz (Lindor@gmx.de)
Datum:Sa 19 Apr 2008 00:23:58 CEST
Betreff:In Gedenken an Sarah
 

Liebe Kerstin, lieber Wilfried, Stefan, Sven und Carolin, besonders am heutigen Tag sind wir mit euch verbunden, denken an euch, trauern mit euch, beten für euch. Gott tröste und stärke euch - so wie Menschen es nicht tun können. Wir wünschen euch für diesen 1. Todestag eurer lieben Sarah wirklich Seinen übernatürlichen Trost, Beistand und Segen - haben euch lieb und drücken euch! Doris und Heinz

 
 
1484


Name:
Saskia Konzelmann (eskey@goodmails.de)
Datum:Mo 14 Apr 2008 20:35:22 CEST
Betreff:Gedicht
 

Ein geliebter Mensch ist von uns gegangen,
ohne ein Wort oder ein Ade,
er ging ohne es zu ahnen!
Alle wussten es und keiner sagte es.
Wir liebten den Menschen mehr als alles andere,
er ging, es war einfach schrecklich!
Dieser Mensch war einmal mein
und er lebt in meinem Herzen weiter!
Er ging, ich wollte es nicht glauben!
Wir werden lange trauern,
auch wenn es uns nicht klar ist.
In Frieden sollst du ruhen,
wir werden dich nie vergessen!

 
 
1483


Name:
Stern (stern@sky.fr)
Datum:Fr 11 Apr 2008 06:04:26 CEST
Betreff:Engel
 

Wunden werden zu Narben. Ein Heilungsprozess? Wohl kaum, denn jedes mal wenn man von Neuem auf die Narben blickt wird einem bewusst wie sehr die Wunden geschmerzt haben als Sie tief in unsere Seele geprügelt worden sind.
Liebe, Glückseligkeit, Hoffnung, Trauer, Schmerz, Freude, Fröhlichkeit, Stolz.
Ich wünsche Euch von ganzem Herzen alles in der Welt um später einmal genau diese Erfahrungen wieder erleben zu können. Und zwar einfach nur so.
Niemand kann verstehen, wie es ist.
*Das einzige was man wirklich muss im Leben ist das Sterben. Alles andere steht zur Wahl, eine französische Anekdote.*

 
 
1482


Name:
Stefan (@stefan@sarah-henselmann.de)
Datum:Di 08 Apr 2008 19:01:03 CEST
Betreff:Unbegreiflich
 

Ach Maus,

den Schmerz habe ich wohl überwunden, aber immer wieder wenn ich zum beispiel das Lied von den "Totenhosen - Nur zu Besuch" höre, dann muss immer an die zeit mit dir denken, du hättest gerne noch länger leben dürfen, aber ich frage mich was du jetzt machen würdest, manche dinge die seither so Negativ verlaufen sind wären wahrscheinlich anders verlaufen wenn du noch da wärst!!

Wenn ich dieses Lied höre und an dich denke dann dreht es mir den Magen, es ist ein so komisches Gefühl, alles ist total anders geworden seit du weg bist, ich denke am 19.04.2008 wird der HORROR erst richtig heftig!

Ständig kommen Prüfungen die wir deine ganze Familie Bestreiten müssen, manchmal denke ich was kommt den alles noch?

War es nicht schon das Schlimmste das man seine geliebte Schwester verliert???

Auch Mama und Papa werden ständig auf die Probe gestellt!

Sarah ich hab dich sooooo suuuuper mega Arg lieb, und ich hoffe udn wünsche mir aus dem tiefsten meines Herzens das wir uns irgend wann mal wieder begegnen dürfen, das ich dich in den Arm nehmen darf und dir sagen wie sehr du mir gefehlt hast!

Ach es zerreist einem das Herz..

Ich würde am liebsten ganz laut schreien, aber das leben muss ja auch weitergehen, das ist ja verständlich, doch die meisten Leute verstehen das nicht,irgend welche verwandten zu verlieren ist nicht das selbe wie wenn man einen Menschen verliert, der einen das ganze Leben und fast jeden Tag gegleitet hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

 
 
1481


Name:
trauender (trauender@trauer.de)
Datum:Mo 24 Mär 2008 17:38:04 CET
Betreff:wieso
 

Hey Sarah...warum bist gerade du gegangen...ich (wir)brauchen dich hier so oft...vorallem in letzter zeit mach ich so viel durch...da hätte ich gerne mit dir geredet..ich weiß du hättest mich verstanden und mir geholfen...aber du bist immer in meinem kopf...und herzen...da hilfst du auch so aufräumen...manchmal kann ich mir auch antworten alleine geben weill ich genau wüsste was du gesagt hättest...das ich lustig...wenn ich ganz am ende bin geh ich oft auf den friedhof und besuche dich dort...und rede da mit dir...das ist schön...ich hab dich lieb...deine ...

 
 
1480


Name:
Sarah (was_gehtn_ab@web.de)
Datum:Fr 21 Mär 2008 13:52:16 CET
Betreff:Sarah Henselmann.
 

hey... ich kannte sarah henselmann auch nicht
binn aber auch durch zufall auf diese seite gekommen...
sarah henselmann sieht aus als war sie eien gröhliche und liebeswerte person.... es tut mir leid für die betroffenen
und 07 war bestimmt das schlimmste jahr für euch und ihr wisst ja au bestimmt dass sie immer bei euch bleiben wird .
ich selber, hab einen netten menschen verloren... er war mein nachbar und von meinen besten freund der onkel der wusste nicht mehr weiter als sich selbst umzubringen...
es ist eine schwierige zeit aber der jenige lebt immer im herzen... ich selber rede oft einfach los und denke er hört mir zu und so gehts mir wieder bessa und ich glaub dass sollten alle machen die einen wichtigen menschen verloren haben....
RIP SARAH HENSELMANN...
und noch mal mein beeileid an die familie und freunden.

lg
sarah

 
 
1479


Name:
Mikel (opel_mikel@hotmail.de)
Datum:So 09 Mär 2008 06:32:10 CET
Betreff:Sarah
 

Hallo: Ich habe dursch zufall das Video bei Myvideo gesehen "Mein Herzliches Beileid" Das Sarah so Jung Streben musste hat kein Mensch der Welt verdient und ich denke dieses Mädschen erst recht nicht !!! Wide es echt Klasse wie Ihre Brüder zu ihr halten und alles für sie tuhn! Auch mein Herzliches beileid An die Familie, Freunde und Bekannte die es mitt höchster sicherheit nicht einfach hatten!!! Ein Großes Lob an die Brüder die diese Homepage gemacht haben und das Video um Daran zu errinern das Sarah immer in euern Herzen ist!! Ich wünsche Sarahs familie, freunde und bekannten alles alles gute in der Zukünftigen Zeit und Gesundheit... Bei dem Video und bei der Homepage sind mir die Tränen gekommen weil es schön aba wiederrum auch traurig ist!!

ALLES ALLES GUTE DEN GANZEN ANGEHÖRIGTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
 
1478


Name:
Larissa (Lary-Wiest@web.de)
Datum:Do 06 Mär 2008 19:58:46 CET
Betreff:Mein herzliches beileid!!!!!!!!!
 

ich kannt sarah nicht. aber ich bin sehr gut mit ihrer cousine denise befreundet und als ich von der homepage gehört habe wollte ich wissen um welches mädchen denise tage lang getrauer hat und es jetzt manchmal immer noch tut!!!!! an alle mitglieder der familie, an alle freunde und bekannte mein herzliches beileid!!!! ich finde es klasse das es heute noch soooooooooo tolle brüder gibt, ich hoffe es tut nicht mehr alzu weh!!!!! ich habe geweint als ich das video und die seite gesehen habe. wie gesagt habe ich den engel sarah nie kennen gelernt, aber ich finde es toll etwas über sie erfaren zu haben!!!!
mein herzliches beileid!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

L°ary^^^^}

 
 
1477


Name:
tatjana (@tati291@hotmail.de)
Datum:Mi 05 Mär 2008 01:59:44 CET
Betreff:R.I.P.
 

hallo, erst einmal mein herzlichstes Beileid an Die Familie, Bekannten und die Freunde von Sarah. Ich kannte sie zwar nicht persönlich, (bin durch myvideo zufällig auf die homepage gestoßen) aber durch die vielen Bilder erkennt glaube ich, jeder, dass sie mit sicherheit ein wundervoller Mensch war, der nun oben im Himmel über viele Menschen auf dieser Welt wacht. Sie hatte ein wunderschönes lächeln. diese Geschcihte nimmt mit sicherheit jeden menschen mit, der diese seite besucht. nochmals mein herzlichstes Beileid und der famile und den freunden wünsche ich alles alles gute auf dem weiteren lebensweg.
R.I.P. sarah
liebe grüße Tatjana(15J., Norderstedt)

 
 
1476


Name:
Julia (juliamoser92@web.de)
Datum:Di 04 Mär 2008 15:49:37 CET
Betreff:HP
 

Zuerts mal natürlich mein herzliches beidleid an die ganze familie und alle freunde...ich kannte eure sarah zwar nicht und bin nur zufällig auf der hp gelandet,aba ich bin mir sicher,sie war ein toller mensch!
die hp hat mich total berührt...mir sind grade die tränen gekommen!
echt super schön geworden...gruß

 
 
1475


Name:
benny (smidy1@gmx.net)
Datum:So 02 Mär 2008 20:07:38 CET
Betreff:hi sarah
 

hallo sarah...

es ist schon eine ganze weile her dass wir uns das letzte mal begegnet sind...
in der zwischenzeit hatte ich viele schöne aber auch scheis stunden die nich gerne mit dir geteilt hätte..
denn du warst die einzige die mich ansatzweise verstanden hatt und mit mir meine propleme gelöst hast..

ich finde, egal von welchem aspekt her betrachtet, hast du uns bzw. mir sehr vieles vorgelebt.
ich hätte auch gerne so einen starken glauben wie du ihn gehabt hast.

IC VERMISSE DICH

aber wir werden uns wieder sehen, vielleicht schenller als uns lieb ist.
in der zwischen zeit bin ich sehr krank geworden und versuche meine leukemie zu bekämpfen,... etliche chemos hatte ich schon aber naja was solss .
jetzt muss ich im sommer nochmal ran.
aber du und deine geschichte gaben und geben mir kraft dies durchzu stehen


hdgdl
KISS
dein benny bunny

 
 
1474


Name:
Melanie (geyer.melanie@web.de)
Datum:Fr 15 Feb 2008 19:36:36 CET
Betreff:wunderschöne hp
 

ich finde es einfach hammer wie du diese seite gestaltet hast!! meine freundin ist am 7.4.2007 durch einen unfall ums leben gekommen!! wir haben auch für sie eine hp gemacht : www.vanessa-wir-vermissen-dich.de.tl!!! alles gute weiterhin

 
 
1473


Name:
Philomena (philomenastein@gmx.de)
Datum:Do 14 Feb 2008 15:56:59 CET
Betreff:Sarah
 

sarah,ich vermiss dich sehr hab dich lieb!ich werde dich nie vergessen!kuss philomena

 
 
1472


Name:
luisa (habkeine@web.de)
Datum:Mi 13 Feb 2008 18:51:33 CET
Betreff:sarah
 

hey ich war schon voll oft auf der hp und muss fast immer heulen :( ich finds schön dass ihr ne hp nur für sarah gemacht habt und ich denke jeder würde sich über sowas freuen!!!! macht weiter so und noch mein beileid ich weiß es ist jetzt schon fast ein jahr her aber ich bin von anfangan auf die hp und werde wohl auch noch n paar viele male drauf gehen........

 
 
1471


Name:
Kay (Kay@A-L-C.de)
Datum:Mi 13 Feb 2008 13:59:11 CET
Betreff:meine Anteilnahme
 

wirklich ne tolle Seite, die Sarah´s Bruder da gemacht hat. Man sieht die Trauer und die Liebe zu seiner kleinen Schwester in jeder Ecke.
Hier ein Link zur Zusatzseite auf unserer Homepage, die ich Sarah gewidmet habe. Habe sie zwar nie gekannt, bin aber trotzdem sehr tief berührt von ihrer Geschichte.
www.ansbacher-land-connection.de.tl/Sarah-Henselmann.htm

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite